go-Inno: Modul “go-effizent“ eingestellt

Die Förderung des Moduls „Rohstoff- und Materialeffizienz” (go-effizient) wurde mit Veröffentlichung im Bundesanzeiger am 16.12.2015 eingestellt.

Alle bisher erzeugten BMWi-Innovationsgutscheine für das Modul „Rohstoff- und Materialeffizienz” behalten ihre Gültigkeit. Das Modul „lnnovationsmanagement” (go-innovativ) ist von dieser Regelung nicht betroffen. Die dritte Bekanntmachung zur Änderung der Richtlinie „BMWi-Innovationsgutscheine (go-Inno)” vom 03.12.2015 kann hier eingesehen werden.

Haben Sie Fragen zum Förderprogramm? Möchten Sie eine erste Einschätzung, ob Ihr Vorhaben förderfähig wäre? Nehmen Sie mit uns Kontakt auf, die Mitarbeiter der ATeNe beraten Sie gern.

Quelle: http://www.innovation-beratung-foerderung.de


Seite ausdrucken