BMWi: “go-digital” – autorisiertes Beratungsunternehmen

Die ATeNe GmbH ist seit 31.08.2015 autorisiertes Beratungsunternehmen im Modellvorhaben „go-digital“ des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi).

Mit dem Modellvorhaben “go-digital” werden durch das BMWi in kleinen und mittleren Unternehmen der gewerblichen Wirtschaft (KMU), einschließlich des Handwerks, externe Beratungsleistungen von der Analyse und Erstberatung bis hin zur Umsetzung der in diesem Rahmen empfohlenen Maßnahmen gefördert. Das Programm umfasst drei Module: “IT-Sicherheit”, “Internet-Marketing” und “digitalisierte Geschäftsprozesse”. Ziel des Modellvorhabens ist es, KMU und Handwerk bei der Entwicklung und Realisierung von ganzheitlichen IT-Geschäftskonzepten und organisatorischen Maßnahmen in den oben genannten IKT-Kompetenzbereichen zu unterstützen.

Das Modellvorhaben ist vorerst auf die Regionen Ruhrgebiet und Sachsen (einschließlich Raum Halle) begrenzt.

Haben Sie Fragen zum Beratungsprogramm? Möchten Sie eine erste Einschätzung, ob Ihr Vorhaben förderfähig wäre? Nehmen Sie mit uns Kontakt auf, die Mitarbeiter der ATeNe beraten Sie gern.

Quelle: www.bmwi.de


Seite ausdrucken