Neu: Brandenburgischer Innovationsgutschein (BIG)

Das Ministerium für Wirtschaft und Energie des Landes Brandenburg hat die neue Richtlinie für das Programm „Brandenburgischer Innovationsgutschein (BIG)“ zur Förderung von kleinen und mittleren Unternehmen inklusive Handwerksbetrieben veröffentlicht.

Das Programm untergliedert sich in drei Schwerpunkte: Mit „BIG-Transfer“ werden Maßnahmen für die Unterstützung des Technologie- und Wissenstransfers von Forschungseinrichtungen in KMU gefördert. „BIG-FuE“ bezuschusst die kurzfristige Umsetzung von FuE-Projekten und „BIG-EU“ dient der Unterstützung bei der Teilnahme an EU-Fördermaßnahmen.

Der „BIG-FuE“-Gutschein fördert in sich geschlossene und kurzfristig umsetzbare Forschungs- und Entwicklungsprojekte mit einem Durchführungszeitraum von maximal einem Jahr und einem Projektvolumen von max. 100.000 EUR auf dem Wege der Anteilsfinanzierung zu 50% in Form eines nichtrückzahlbaren Zuschusses. Die Förderhöchstsumme beträgt 50.000 EUR. Förderfähig sind projektbezogene Personalausgaben, FuE-Fremdleistungen und sonstige projektbezogene Ausgaben (pauschal 30% der Personalausgaben).

Haben Sie Fragen zu diesem Förderprogramm? Rufen Sie uns an, wir beraten Sie gern.

(Quelle: Amtsblatt für Brandenburg)