Projekte Innovationsförderung

Über 600-mal erfolgreich

Jährlich begleitet ATeNe etwa 100 Förderprojekte. Insgesamt wurden bereits über 600 Projekte erfolgreich realisiert. Art und Umfang unserer Zusammenarbeit mit dem jeweiligen Unternehmen werden dabei ganz individuell abgestimmt. Diese reicht von der Ideenfindung über die Antragstellung und Umsetzung des Projektes bis zu den Dokumentations- und Nachweispflichten.

Das Einwerben von Fördermitteln ist ein wesentlicher Bestandteil dieser Zusammenarbeit. Je nach Programm lassen sich bis zu 50 Prozent der Projektkosten über Zuschüsse finanzieren. Bei größeren Vorhaben können auch mehrere Förderprogramme (u.a. FuE-Förderung, Investitionsförderung, Personalförderung – siehe Beispiel rechts ) in Anspruch genommen werden. Dabei arbeiten wir überwiegend erfolgsabhängig. Verschaffen Sie sich einen Eindruck auf unserer Liste an Referenzprojekten.

Erfolgsbeispiel

Ein Unternehmen beabsichtigt die Entwicklung einer neuen Messgerätefamilie über einen Zeitraum von drei Jahren mit einem Finanzierungsvolumen von ca. 2,6 Mio. EUR. Durch ATeNe wurden drei Förderprojekte definiert:

  • FuE-Projekt:Kosten 640 TEUR, Zuschuss 310 TEUR
  • Investitionen : Kosten 1.290 TEUR, Zuschuss 516 TEUR (Hallenneubau, Prüftechnik, Ausrüstung, neue Arbeitsplätze)
  • Personalkostenförderung: Kosten 600 TEUR, Zuschuss 240 TEUR (5 Mitarbeiter für zwei Jahre)