Aktuelles zum Thema Förderung

Hier finden Sie eine Übersicht aller aktuellen Beiträge auf unserer Internetseite:

GeoFab: Startschuss für das Netzwerk

Beim ersten Netzwerktreffen fiel am 10. April 2019 mit der Übergabe des Bewilligungsbescheides durch den Projektträger VDI/VDE-IT der Startschuss für das geförderte ZIM-Kooperationsnetzwerk “GeoFab”. Das Netzwerk verknüpft interdisziplinär Kompetenzen und Schwerpunkte seiner Partner, um in FuE-Projekten Verbesserungen in industrieller Produktionsplanung und -steuerung, eine intensive Integration der Kundenbedarfe, neue Geschäftsmodelle und erhöhte Ressourcenmobilität zu gewinnen. Ziel […]

Leitfaden für Beratungsdienstleistungen

Die ATeNe GmbH wirkt an der Erarbeitung der DIN SPEC 91415 für Beratungsdienstleistungen mit. Am 13.3.2019 fand in Berlin die Kick-off-Veranstaltung für die Erarbeitung der DIN SPEC 91415 „Leitfaden für Beratungsdienstleistungen zur Realisierung innovativer Produkte und Dienstleistungen im Forschungs- und Entwicklungsprozess bei KMU“ statt. ATeNe unterstützt neben 17 weiteren Innovationsagenturen die Erstellung der DIN SPEC […]

Gesetzesentwurf: Steuerliche Forschungsförderung

Die Bundesregierung will Forschung und Entwicklung in den nächsten 4 Jahren mit 5 Mrd. EUR steuerlich fördern. Nach dem Gesetzentwurf sollen deutsche Unternehmen unabhängig von Ihrer Größe profitieren. Bemessungsgrundlage wird der Bruttolohnaufwand des Unternehmens für Arbeitnehmer im F&E-Bereich sein. Maximal können 2 Mio. EUR angesetzt werden, wovon 25% steuerlich geltend gemacht werden können, also höchstens […]

Brandenburg: EFRE Fördermittel freigegeben

Die EU Kommission in Brüssel hat den Auszahlungsstopp für das Land Brandenburg aufgehoben. Abrechnungs- und Dokumentationsmängel hatten dazu geführt, dass die EU Kommission alle EFRE-Zahlungen an das Land Brandenburg im September 2018 stoppte. Das Wirtschaftsministerium hat die formalen Mängel beseitigen können, sodass 48 Millionen Euro aus dem Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) wieder fließen können. […]