Horizon 2020: Jetzt Förderantrag einreichen

Förderung für Innovationspersonal  

Auch in diesem Jahr besteht für Unternehmen wieder die Möglichkeit, sich im Horizont 2020 Programm um eine Förderung für internationales akademisches Forschungs- und Innovationspersonal zu bewerben: Das „Society & Enterprise Panel“ der Individual Fellowships in den Marie-Skłodowska-Curie Maßnahmen umfasst in diesem Jahr ein Gesamtbudget von 8 Mio. Euro.

Bis zum 11. September 2019 können Unternehmen gemeinsam mit einem/r internationalem/r Post-Doc einen Antrag einreichen. Die Förderung umfasst bis zu 100% des Gehalts für den/die Forschende, zzgl. weiterer Kosten für Training und Management für bis zu 24Monate.

Die Ausschreibung richtet sich insbesondere an KMU und auch größere Unternehmen, die Bedarf an hochqualifizierten akademischen Fachkräften für eigene Forschungs- und Innovationsaktivitäten haben. Aber auch andere nicht-akademische Einrichtungen wie Verbände, kommerzielle Forschungsinstitute oder Museen sind antragsberechtigt.

Planen Sie ein Forschungs- und Entwicklungsprojekt im Land Brandenburg? Haben Sie Fragen zum Förderprogramm? Nehmen Sie mit uns Kontakt auf, die Mitarbeiter der ATeNe beraten Sie gern.

Quelle: http://ec.europa.eu/research/participants/data/ref/h2020/wp/2018-2020/main/h2020-wp1820-msca_en.pdf

Seite ausdrucken