Einträge von ATeNe GmbH

Innovationspreis des Netzwerks ZENIT e. V.

Der Innovationspreis des Netzwerks ZENIT e. V. wird zum 9. Mal vergeben. Das Ausschreibungsthema in 2019/2020 lautet : Kooperationsprojekte für digitale Zukunftsthemen. Bewerbungsschluss ist der 15. Dezember 2019. Gesucht werden technologisch ausgerichtete Kooperationsprojekte zwischen Unternehmen und Start-ups (nicht älter als fünf Jahre) oder auch zwischen Unternehmen bzw. Start-ups und Hochschulen/Forschungseinrichtungen zu digitalen Zukunftsthemen. Ein Kooperationspartner […]

NRW: DWNRW-Hubs starten in die zweite Förderphase

Die Hubs der digitalen Wirtschaft (DWNRW-Hubs) leisten wertvolle Unterstützung für junge Start-ups. Die Landesregierung fördert diese wichtigen regionalen Plattformen in Aachen, Bonn, Düsseldorf, Essen und Münster nun bis 2022 mit insgesamt 9,6 Millionen Euro Landesmitteln. In den nächsten drei Jahren soll das Ökosystem für digitale Start-ups durch neue Veranstaltungsformate, eine stärkere Zusammenarbeit mit den Hochschulen […]

Baden-Württemberg: Innovationswettbewerb für Künstliche Intelligenz

Das Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau Baden-Württemberg fördert einen Innovationswettbewerb für mehr “Künstliche Intelligenz made in Baden-Württemberg” im Mittelstand mit 1,75 Millionen Euro. Mit den Fördergeldern sollen innovative und besonders erfolgsversprechende Kooperationsprojekte von Unternehmen und Forschungseinrichtungen im Land unterstützt werden. Die Bewerbungsfrist endet am 16. Oktober 2019. Der Innovationswettbewerb richtet sich an gemeinsame Forschungs- […]

Niedersachsen: Förderung von Start-up-Zentren

Das Niedersächsische Wirtschaftsministerium stellt für weitere drei Jahre (2020 bis 2022) insgesamt 2,1 Millionen Euro zur Verfügung. Förderfähig sind schon bestehende Zentren, aber auch neue Acceleratoren oder Inkubatoren, die das Betreuungsspektrum eines Start-up-Zentrums anbieten und sich entsprechend erweitern wollen. Die Förderung erfolgt mit bis zu 50 Prozent an den Gesamtkosten bzw. bis maximal 100.000 Euro […]

5G-Innovationsprogramm

Die Bundesregierung unterstützt die zügige und effiziente Einführung des 5G-Mobilfunks in Deutschland durch ein neues Förderprogramm. Über den „5G Innovationswettbewerb im Rahmen der 5x5G-Strategie“ des Bundesministeriums für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI) werden Gemeinden, Städte und Landkreise sowie öffentlich-rechtliche Zusammenschlüsse von Gebietskörperschaften (u.a. Zweckverbände) gefördert. Eine Zusammenarbeit mit Forschungseinrichtungen der Wirtschaft und regionalen Akteuren ist […]

Stromspeicher-Richtlinie Berlin

Die Umsetzung der „Stromspeicher-Richtlinie Berlin“ – dem Förderprogramm für mehr Photovoltaikanlagen und Stromspeicher in Berlin – wird nach der Sommerpause gestartet. Ziel der Förderung ist es, den Ausbau der Photovoltaik in Berlin zu unterstützen und den Anteil der erneuerbaren Energien am Stromverbrauch auch in sonnen- und windarmen Zeiten zu erhöhen. Nutzt man eine Photovoltaikanlage in […]

Horizon 2020: Jetzt Förderantrag einreichen

Förderung für Innovationspersonal   Auch in diesem Jahr besteht für Unternehmen wieder die Möglichkeit, sich im Horizont 2020 Programm um eine Förderung für internationales akademisches Forschungs- und Innovationspersonal zu bewerben: Das „Society & Enterprise Panel“ der Individual Fellowships in den Marie-Skłodowska-Curie Maßnahmen umfasst in diesem Jahr ein Gesamtbudget von 8 Mio. Euro. Bis zum 11. […]

KET4CleanProduction

Micro Grants: Call für Mikrofinanzierung von KMUs Fortschrittliche Fertigungstechnologien und damit verbundene Schlüsseltechnologien (KET) können Produktionsprozesse von KMU im Hinblick auf Ressourcen- und Energieeffizienz deutlich verbessern. Für entsprechende Kurzprojekte (max. 6 Monate) stehen kleinen und mittleren Unternehmen durch das EU geförderte Projekt KET4CleanProduction Mikrozuschüsse innerhalb einer Pauschale von max. 50.000€ zur Verfügung. Planen Sie ein […]

GeoFab: Startschuss für das Netzwerk

Beim ersten Netzwerktreffen fiel am 10. April 2019 mit der Übergabe des Bewilligungsbescheides durch den Projektträger VDI/VDE-IT der Startschuss für das geförderte ZIM-Kooperationsnetzwerk “GeoFab”. Das Netzwerk verknüpft interdisziplinär Kompetenzen und Schwerpunkte seiner Partner, um in FuE-Projekten Verbesserungen in industrieller Produktionsplanung und -steuerung, eine intensive Integration der Kundenbedarfe, neue Geschäftsmodelle und erhöhte Ressourcenmobilität zu gewinnen. Ziel […]

Leitfaden für Beratungsdienstleistungen

Die ATeNe GmbH wirkt an der Erarbeitung der DIN SPEC 91415 für Beratungsdienstleistungen mit. Am 13.3.2019 fand in Berlin die Kick-off-Veranstaltung für die Erarbeitung der DIN SPEC 91415 „Leitfaden für Beratungsdienstleistungen zur Realisierung innovativer Produkte und Dienstleistungen im Forschungs- und Entwicklungsprozess bei KMU“ statt. ATeNe unterstützt neben 17 weiteren Innovationsagenturen die Erstellung der DIN SPEC […]