ATeNe: Workshop “Technologieförderung 2015″

Die ATeNe GmbH veranstaltete am 23. September 2015 einen Workshop zu den aktuellen Fördermöglichkeiten des Bundes und des Landes Brandenburgs.

Der Workshop richtete sich an Unternehmen und Gründer aus der Region, welche innovative Ideen in neuartige Lösungen umsetzen möchten. Schwerpunkt der Veranstaltung war ein Überblick über die aktuellen Programme zur Förderung von Forschungs- und Entwicklungsvorhaben (ZIM, ProFIT), zur Errichtung und Erweiterung von Betriebsstätten (GRW) und zur Gründung innovativer Unternehmen (Gründung innovativ). Darüber hinaus wurde in einem Gastvortrag über das Markenrecht im Internet informiert.

ATeNe GmbH: Workshop “Technologieförderung 2015″ (Quelle: ATeNe GmbH)

ATeNe GmbH: Workshop “Technologieförderung 2015″ (Quelle: ATeNe GmbH)

Agenda:

  • Zentrales Innovationsprogramm Mittelstand (ZIM)
    Ron Heynlein – Geschäftsführer DTI e.V.
    Vortrag als pdf [102 KB]
  • ProFIT Brandenburg – Kombination aus Zuschuss und Kreditförderung
    Ines Rosenbaum – ZAB GmbH
    Vortrag als pdf [397 KB]
  • GRW Brandenburg
    Frank Meister – ATeNe GmbH
    Vortrag als pdf [185 KB]
  • Gründung innovativ
    Holger Brademann – ATeNe GmbH
    Vortrag als pdf [114 KB]
  • Markenrecht im Internet: Schutz der Marke, Marken in Social Media und Abmahnungen
    RA Frau Dr. Haarhoff – Kanzlei Goldenstein & Partner

Haben Sie Fragen zu einzelnen Förderprogrammen? Möchten Sie eine erste Einschätzung, ob Ihr Vorhaben förderfähig wäre? Nehmen Sie mit uns Kontakt auf, die Mitarbeiter der ATeNe beraten Sie gern.


Seite ausdrucken

Firmenjubiläum: 10 Jahre ATeNe GmbH

Die ATeNe GmbH feierte Anfang September ihr zehnjähriges Firmenjubiläum.

Gemeinsam mit zahlreichen Freunden, Unterstützern und Geschäftspartnern wurde dieses Ereignis in der Meierei im Neuen Garten in Potsdam gebührend begangen. Im Vorfeld wurden die Gäste geben, von Geschenken abzusehen und stattdessen die Wasserwacht Potsdam mit einer Spende zu unterstützen.

Auf diesem Wege konnten über 1.000 EUR gesammelt werden, die in die Sicherheitsausrüstung der ehrenamtlichen Retter investiert werden sollen. Von den Fähigkeiten der Helfer konnte man sich an diesem Tage bei einer Rettungsübung auf dem Jungfernsee überzeugen. Wir möchten uns noch einmal ausdrücklich für die Spendenbereitschaft bei unseren Gästen bedanken.

Erfahren Sie mehr zum gesellschaftlichen Engagement der ATeNe GmbH.


Seite ausdrucken

BMWi: “go-digital” – autorisiertes Beratungsunternehmen

Die ATeNe GmbH ist seit 31.08.2015 autorisiertes Beratungsunternehmen im Modellvorhaben „go-digital“ des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi).

Mit dem Modellvorhaben “go-digital” werden durch das BMWi in kleinen und mittleren Unternehmen der gewerblichen Wirtschaft (KMU), einschließlich des Handwerks, externe Beratungsleistungen von der Analyse und Erstberatung bis hin zur Umsetzung der in diesem Rahmen empfohlenen Maßnahmen gefördert. Das Programm umfasst drei Module: “IT-Sicherheit”, “Internet-Marketing” und “digitalisierte Geschäftsprozesse”. Ziel des Modellvorhabens ist es, KMU und Handwerk bei der Entwicklung und Realisierung von ganzheitlichen IT-Geschäftskonzepten und organisatorischen Maßnahmen in den oben genannten IKT-Kompetenzbereichen zu unterstützen.

Das Modellvorhaben ist vorerst auf die Regionen Ruhrgebiet und Sachsen (einschließlich Raum Halle) begrenzt.

Haben Sie Fragen zum Beratungsprogramm? Möchten Sie eine erste Einschätzung, ob Ihr Vorhaben förderfähig wäre? Nehmen Sie mit uns Kontakt auf, die Mitarbeiter der ATeNe beraten Sie gern.

Quelle: www.bmwi.de


Seite ausdrucken